Thanatologie

Die thanatologische Ausrichtung unseres Bestattungshauses bedeutet für Sie, dass Sie bei uns auch nach erschwerten Umständen beruhigt Abschied nehmen können.

Die thanatopraktische Behandlung des menschlichen Körpers hat zum Ziel:

  • dem verstorbenen Menschen ein würdevolles Äußeres (wieder-) zu geben. Nach der Behandlung soll er so gepflegt aussehen, wie er Sie im Leben empfangen hätte.
  • am und im Körper ein keimfreies Milieu zu schaffen.
  • eine Aufbahrung von der verstorbenen Person auch über einen längeren Zeitraum ohne unangenehme Begleiterscheinungen zu ermöglichen, denn:

…die schönen Momente des Lebens bewahren wir, den schweren Momenten können wir uns nicht verschließen.

Wir haben in unserem Haus eine persönliche, private Atmosphäre geschaffen, damit Sie sich die Zeit nehmen können, die Sie brauchen.

Für die Versorgung verstorbener Menschen gibt es eine europäische Richtlinie, die DIN EN 15017. Wir versorgen selbstverständlich jede uns anvertraute Person nach diesen Normen.

Für Bestatter: Unser Seminar Perfect Finish® buchen Sie gerne über uns oder über den VDT e. V., Tel.: 0 18 03 – 12 55 12